Arrow down

Professional Audio Mixing Service

Willkommen bei SPACELAB MIXING!

Hier könnt Ihr Eure Songs re-ampen, mixen und mastern lassen, egal ob sie aus Eurem Homestudio stammen oder aus einem professionellen Umfeld. Es spielt keine Rolle ob Newcomer, Semi-Pro oder Professional. Das Angebot richtet sich speziell an Bands aus den Bereichen Rock, Metal, Prog oder Punk, die einen fetten Sound für Ihre Tracks benötigen. Einfach und unkompliziert. Checkt bitte die Referenzen für Sound-Beispiele.

Ausserdem könnt Ihr hier perfekten Gesang produzieren oder andere Aufnahmen durchführen.

Mixing
Editing
Recording
Re-amping

Mixing

Editing

Recording

Re-amping

Newsflash:

Mix des kommenden Albums der italienischen Female Fronted Metal Band SECRET RULE ist abgeschlossen!

Über uns

Christian “Moschus” Moos

Sitzt als Pro seit über 20 Jahren an den Reglern, ist Musiker und hat 140+ Alben vieler Bands produziert oder gemischt, u.a. Delain, Haken, Luca Turilli´s Rhapsody oder auch Betontod.

Bei jedem Mix ist grundsätzlich eine Sammlung hervorragender analoger Tools beteiligt, z.B. UREI 1178, SSL Bus Compressor, Klark Teknik  sowie diverse SPL Geräte. Auch Lexicon PCM80 und ein Kemper Profiling Amp sind im Einsatz.

Music is my passion,

so I made it my profession.

Schatten unter Teamfotos.

Leistungen

im Einzelnen

Mixing

Mixing

Mix Eurer Titel auf Basis der angelieferten Dateien.  Im Normalfall sind das sämtliche Einzelspuren, wobei grundsätzlich alle Tracks ohne Effekte vorliegen sollten. Ideal sind neben echten akustischen Drums auch cleane DI-Gitarren und Bässe. Wie alles für einen Mix vorbereitet werden sollte findet Ihr hier: DATEI-VORBEREITUNG

Analoge Summierung. High-End 19 Zoll Outboard.

Editing

Editing

Üblicherweise beinhaltet ein Mix auch die klangliche Aufwertung von akustischen Schlagzeug-Spuren mittels Sound replacing - sofern die original Sounds verbesserungswürdig sein sollten. Midi Drums laufen über Steve Slate Platinum IV. Gesang kann bzgl. Timing und Intonation per Melodyne nachbearbeitet werden.

Recording

Vocal recording

Viele Bands haben Probleme, gescheite Gesangsspuren aufzunehmen, weil ihnen das hierzu notwendige Equipment fehlt. Auch Solokünstler und Singer Songwriter können hier in der Mix Suite Gesang oder auch kleinere akustische Instrumente aufnehmen, und zwar über ausgezeichnetes Equipment. Zum Beispiel Gesang per Röhrenmikrofon ELA M 251 E (Clone), gefolgt von Glockenklang Bugatti Class A MicPre, originalem UREI 1178 Peak Limiter sowie SPL De-Esser.

Re-amping

Re-amping

Im Normalfall re-ampe ich sämtliche Gitarren oder Bässe mittels digitalem Kemper Profiling Amp (digitale Top-Notch Technologie). Es ist damit auch möglich, E-Gitarren hier in der Mix Suite aufzunehmen. Theoretisch sind auch Re-ampings mit echten Röhrenamps möglich, allerdings nur in unserem externen grossen Recording Studio, wodurch zusätzliche Kosten entstehen. Es sind dort u.a. vorhanden:  Engl Road Top 50W, Mesa Dual Rectifier, Steavens Poundcake 100W.

Extras 

Digitales Drum recording oder analoge live-Studioaufnahmen

In unserem Aufnahmestudio in 41748 Viersen besteht für Euch jederzeit die Möglichkeit aufzunehmen. Speziell Drum recording wird ja allein schon aus Qualitätsgründen häufig in ein Studio verlagert, selbst wenn eine Band alles andere längst selbst aufnimmt.

Was uns jedoch von den allermeisten anderen Studios unterscheidet, ist neben der analogen Harrison C 4032 Konsole (1978) auch das Vorhandensein einer voll funktionsfähigen analogen 24-Spur 2-Zoll Maschine, einer Ampex MM1200 (1979).

Insbesondere Bands aus dem Stoner- , Blues- oder retro-Rock Bereich (AC-DC, Black Crowes etc.), die drauf bestehen ihre Basic Tracks live im Studio zu recorden (dr, bs, rhy gtrs), kommen hier voll auf ihre Kosten:)

Analog produzieren macht alleine schon deshalb extremen Spass, weil die Arbeitsweise sich völlig von der digitalen Arbeitsweise in einer DAW unterscheidet. Das können nur fähige Musiker.

Wer Interesse hat, fragt einfach nach was  geht!

Tonband Digitalisierung 

(Nur professionelle 2-Zoll Mastertapes)

Solltet Ihr alte 2-Zoll Bänder aus Eurem Archiv digitalisieren wollen, kein Problem. Es muss sich dabei um 16- oder 24 Spur Bänder handeln, die mit 15 oder 30 ips laufen. Wir kümmern uns im Vorfeld auch um das notwendige “tape baking”. Wir haben bereits 40 Jahre alte Bänder digitalisiert (u.a. Grobschnitt Solar Music, oder Dan Swanös Archivmaterial). Unsere 2-Zoll Maschine wurde mit kugelgelagerten rolling guides nachgerüstet, wodurch sich alte Bänder besonders schonend abspielen lassen. 2015 wurde die Maschine generalüberholt (u.a. re-capped).

Referenzen

Hier könnt Ihr Euch 2 Audio files mit Snippets anhören:

Mix-Medley “heavy”

Mix-Medley “dynamic”

In unserem früheren Aufnahme- und Produktionsstudio (Spacelab Studio) wurden seit 1998 über 140 Alben aller möglichen Bands produziert. Die allermeisten davon wurden von uns komplett produziert, manche nur re-amped und gemixt, für wieder andere wurden von uns lediglich Aufnahmen durchgeführt.

Zu den bekanntesten Acts die mehrfach im SPACELAB zu Gast waren, gehört die niederländische female fronted Metal Band DELAIN. Neben diversen Album-Aufnahmen für deren frühe Alben wurden auch bis dato alle live Tracks sämtlicher Delain Bonus-CD´s bis inklusive “The Human Contradiction” hier gemixt.

Die beiden ersten Alben der inzwischen recht bekannten britischen Prog Rocker HAKEN (“Aquarius” 2010 und “Visions” 2011) bekamen ebenfalls hier den letzten Schliff, genau so ihr Video auf der ProgPower USA 2011 DVD.

Deutschrock bzw. Punk Größen wie BETONTOD, BRDigung oder auch MASSENDEFEKT haben im Spacelab seinerzeit viele ihrer Alben komplett produziert.

Im Jahr 2016 liess Luca Turilli über 30 live Titel der abgeschlossenen RHAPSODY Tour im Spacelab komplett mixen, und auch die weltweit bekannte niederländische Death Metal Legende PESTILENCE hat ihre letzten 2 Alben im SPACELAB produziert. Und nicht zu vergessen, Gitarrenhexer Dennis Hormes vom Niederrhein!

Seit 2018 wird in der heutigen SPACELAB MIXING Suite hauptsächlich Material gemixt, das Bands zuvor in ihren eigenen Studios produziert haben.

Preise 

Bitte versteht diese Zahlen als grobe Angaben, denn ohne vorherigen file-check können hier keine “konkreten Angebote” gemacht werden.

Kunden aus EU Staaten zahlen zusätzliche 19% MWSt.

Mixdown Einzeltitel

SNGL

€ 120,- bis € 200,-

Da ein Einzeltitel immer die meiste Arbeit macht, ist er vergleichsweise teuer.

Mixdown EP

EP

 € 400,- bis € 800,-

20 Minuten Spielzeit,

4 Titel.

Mixdown Longplayer

LONG

ab € 1.000,-

50 Minuten Spielzeit,

10 Titel.

Gesangs-Aufnahmen

VOX

4h: € 100,-

Tagespauschale (8h) beträgt € 200,-. Minimum sind 4h am Stück.

Gitarren-Aufnahmen

GTR

4h: € 100,-

Tagespauschale (8h) beträgt € 200,-. Minimum sind 4h am Stück.

Studio live-Aufnahmen

STD

8h: € 300,-

Ein Tag im grossen Studio.  Gilt für analoges live-recording!

Band-Digitalisierung

TAPE

€ 130,- Festpreis

Digitalisierung von EINEM 2-Zoll Band. Jedes zusätzliche Band kostet weitere € 80,-

Kleingedrucktes:

Die Kosten sind abhängig vom Zeitaufwand. Mixing beinhaltet üblicherweise Re-amping cleaner DI-Gitarren und Bässe. Akustische Drums werden mit Samples angedickt und falls Ihr Midi-Drums habt, verwende ich Steven Slate Platinum 4 sowie einen Haufen eigener Samples. Gesangsspuren können mit Melodyne nachbearbeitet werden. Wer es schafft, astreine Schlagzeug-Spuren und top mikrofonierte Gitarrensounds zu liefern, dessen Mix geht schneller und damit auch günstiger.

Alle Dateien werden online ausgetauscht. Zum Beispiel per WeTransfer oder über den SPACELAB ftp Server. Wie Eure files vorbereitet werden sollten, wird hier beschrieben: *DATEI-VORBEREITUNG*

Mixe werden für Euch zum checken ausschliesslich als 320kB mp3 files online gestellt. Wenn alles fertig ist, erfolgt die Lieferung der finalen files (unkomprimierte wav Dateien) in dem Moment, wenn der finanzielle Teil zu 100% geregelt ist.

Ein einfaches Mastering (nur 16bit Audio, KEIN DDP) ist in jedem Mix inbegriffen!

Am Ende bekommt Ihr die Mixe als “nicht gemasterte” stereo wav Datei in 2444 (fullmix). Zusätzlich das besagte inklusiv-Mastering  als stereo wav in 1644. “Stems” gibt es nur nach Absprache, der zusätzliche Zeitaufwand dafür wird nach Stundensatz abgerechnet.

Mastering für VÖ auf Tonträger gibts nach Absprache - hierfür organisiere ich Euch gerne ein High End Mastering bei hoch spezialisierten Mastering Profis. Dort muss man mit Kosten ab ca. € 50,- für einen Einzeltitel rechnen. Von “nicht-nachvollziehbar-billig”-Anbietern oder “KI-gestütztem Mastering” ist grundsätzlich abzuraten!

Der Check Eurer files geschieht kostenlos und unverbindlich.

Solange der zeitliche Aufwand im Rahmen bleibt, ist auch der Testmix eines kurzen Song-Snippets verhandelbar.

Kontakt 

(Email bevorzugt)

Impressum + DSG-Vo

Copyright © SPACELAB-MIXING 2018